Mikrobi

Klagefall & Texas-Jim & Hulot

Liste der Blogbeiträge

Beitrag vom 24. November 2022 – 15:06 Uhr

Vom Erkennen und vom Akzeptieren der eigenen Bedeutungslosigkeit. Mein Wissen ist bedeutungslos. Meine Meinung ist bedeutungslos. Mein Tun ist bedeutungslos. Wenn man nur den entsprechenden Blickwinkel wählt. Ich werde nicht mehr genug Wissen sammeln können, um einen Preis zu bekommen, zu dessen Verleihung ich eine Krawatte tragen muß. Ich werde meine Meinung nicht auf einer Ebene anbringen können, wo sie eine Entscheidung herbeiführen kann, die für die Menschheit eine Verbesserung bringt. Ich werde nicht genug tun können, um die Welt vor ihrem Schicksal zu retten. Diese Erkenntnis und vor allem diese Akzeptanz macht mich sehr leicht und frei, aber sie macht mich auch immer wieder schweigsam. Aus meinem Reden lerne ich zu wenig, mit meinem Reden überzeuge ich niemanden, mein Reden tut nichts zur Sache, tut überhaupt nichts.


Die neuesten 5 Kommentare…